Parmesan Kräuter Zupfbrot*

Nachdem meine Mama für letzten Sonntag zum Grillen eingeladen hatte, stöberte ich im Internet nach einem Rezept für ein leckeres Brot. Irgendwie kann ich momentan nicht an die fertigen Kräuterbaguettes dran – geschmacklich hauen die mich einfach nicht (mehr) um. Also habe ich nach einer leckeren Alternative gesucht.
Ich musste gar nicht lange suchen, als ich auf den Blog von Food with Love gestoßen bin. Hier habe ich ein Rezept für ein Kräuterfaltenbrot gefunden. Hier und da habe ich das Rezept etwas abgewandelt und nicht im Thermomix zubereitet – geschmacklich war es trotzdem traumhaft! Ich schreibe euch hier jetzt einfach mal meine Variante von dem Brot auf.

Weiterlesen „Parmesan Kräuter Zupfbrot*“

Advertisements

Ein Wocheneinkauf nach Weight Watchers*

Es ist wieder einmal so weit, das Wochenende steht vor der Tür und somit der Wocheneinkauf. Natürlich könnte man willkürlich in den Supermarkt fahren und alles kaufen, was einem gefällt und gut schmeckt. Hierbei kann man aber ganz schnell in große Fettnäpfchen treten.
Um dies zu vermeiden, setzen wir uns gegen Ende der Woche immer zusammen hin und überlegen, was wir die kommende Woche essen möchten. Das das nicht immer so einfach ist, ist klar. Denn, wer sagt mir, ob ich Montag wirklich Hunger auf Salat mit Hähnchen habe? Das stellt für uns allerdings kein Problem dar, denn wir können ganz problemlos die Mahlzeiten austauschen.
Trotz alledem kommen wir nicht in die Versuchung, uns z.B. eine TK-Pizza in den Ofen zu schieben, da wir diese gar nicht zu Hause haben.
Weiterlesen „Ein Wocheneinkauf nach Weight Watchers*“

Ein etwas anderer Rückblick, inkl. zwei neuen Rezepten

Rezepttechnisch gibt es nicht viel Neues, wenn ich ehrlich bin. Aktuell habe ich das Gefühl, dass die Zeit nur so rennt – in ein paar Tagen habe ich Geburtstag, in knapp vier Wochen fliegen wir schon in den Urlaub.
Ja, ich habe tatsächlich das Gefühl, je älter ich werde, umso schneller vergeht die Zeit.
Trotz alledem möchte ich euch einen kleinen Einblick geben, was bei uns so – essenstechnisch – die letzten vier Wochen los war. Viele folgen mir zwar bei Instagram, jedoch finde ich es immer spannend, alles auf einmal zu sehen.
Weiterlesen „Ein etwas anderer Rückblick, inkl. zwei neuen Rezepten“

Grillen und Weight Watchers – passt das?*

Die Temperaturen steigen, die Laune wird besser und die Nächte länger. Die Sonne lacht vom Himmel und man möchte so viel Zeit wie möglich an der frischen Luft verbringen. Da passt es doch, gemeinsam mit Freunden und Familie gemütlich im Garten zu sitzen und zusammen zu grillen.
Das denken sich auch viele andere Menschen da draußen. In den letzten Tagen habe ich bei Instagram und auch bei Facebook viele viele Postings gelesen, was denn so bei den WWlern auf den Grill kommt. Viele sind überfordert, haben Angst ihr Punktekonto zu sprengen und möchten auf keinen Fall wieder zunehmen.
Mit diesem Blogpost möchte ich euch heute einen kleinen Einblick verschaffen, wie einfach es ist Weight Watchers und Grillen unter einen Hut zu bringen. Denn, bei Weight Watchers muss doch niemand verzichten – oder?
Weiterlesen „Grillen und Weight Watchers – passt das?*“

Süße Quarkhasen

Vor einiger Zeit habe ich mal wieder bei Pinterest gestöbert, was ich so leckeres zu Ostern backen könnte. Hier bin ich auf die Quarkhasen von Kaffe und Cupcakes gestoßen. Da ich vom Mann letztes Jahr eine Hasen Ausstechfigur geschenkt bekommen habe, hat  sich dieses Rezept perfekt  angeboten, um ausprobiert zu werden.

Hasenform

Auf Instagram hat euch mein Foto und meine Story so interessiert, dass ich euch das Rezept gerne aufzeigen möchte.
Weiterlesen „Süße Quarkhasen“

Gemüse-Hähnchen-Reis Paella mit Cashewkernen*

Ihr wisst ja, ich probiere so gerne neue Rezepte aus, um einfach ein bisschen Abwechslung in unseren Speiseplan zu bekommen.
Hierbei durchstöber ich gerne stundenlang das Internet, kaufe viele unterschiedliche Zeitungen oder zaubere eigene Rezepte.

Bei diesem Rezept hier allerdings hat mir Pinterest eine Inspiration gegeben. Das Grundrezept ist ohne Fleisch und mit fettigem Joghurt – ich habe es einfach umgeändert und raus gekommen ist ein wahnsinnig leckeres Rezept für grade mal 10 SmartPoints pro Person.
Weiterlesen „Gemüse-Hähnchen-Reis Paella mit Cashewkernen*“

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑