Schokobrötchen

Dass ich ja ein totaler Freund von Schokolade bin, müsste ja allseits bekannt sein. Hierfür habe ich vor einigen Tagen ein leckeres Rezept im Internet gefunden – Schokobrötchen. Und diese sind sogar für den alltäglichen ProPoints-Gebrauch geeignet. Diese habe ich natürlich gleich ausprobiert und bin vollkommen überzeugt von ihnen.

Für ca. 11 kleine Schokobrötchen benötigt ihr:

  • 250g Haferflocken
  • 150g Naturjoghurt
  • 125g Quark
  • 25g backfeste Schokodrops
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 10 Spritzer Süßstoff
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Den Backofen heizt ihr auf 180°  Grad vor. Vermischt alle Zutaten miteinander, am Besten verknetet ihr das ganze mit den Händen – mit dem Mixer gibt es nämlich eine riesen große Sauerei und funktioniert nicht so gut.

IMG_3559

Dann formt ihr einfach kleine „Brötchen“ – bei mir sind es 11 geworden. Im Rezept waren 10 angegeben, was aber gar kein Problem ist, so haben wir eins mehr; hihi.

Das ganze kommt für ca. 10 – 15 Minuten in den Backofen. Habt die Brötchen auf jeden Fall im Blick, sie sollten schön gold-braun werden.

IMG_3562

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: