Salatdressing

Seit längerem komme ich heute mal wieder dazu, euch ein Rezept auf den Blog zu stellen. Eigentlich ist dieses Rezept so easy, aber vor Allem bei Instagram erreichen mich hierzu immer wieder Fragen. Für mich gehört zu einer warmen Mahlzeit einfach ein Salat (oder eben Gemüse) dazu. Auch vor meiner Weight-Watchers Zeit gab es bei uns immer Salat – dieser ist einfach nicht wegzudenken.

Deshalb möchte ich euch heute mein 0-8-15 Salatdressing präsentieren.

Dieses Salatdressing verwende ich eigentlich für alle Salatsorten. Gurkensalat, Möhrensalat, Eisbergsalat, etc. Man kann es immer noch ein bisschen verfeinern, aber das Grundrezept bleibt immer das Gleiche.

salat2

  • Saure Sahne
  • Milch
  • Salatkräuter
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver, Knoblauch

Das sind auch eigentlich schon alle Zutaten, die ihr für das Salatdressing benötigt. Eine genaue Mengenangabe kann ich euch gar nicht machen, da ich es immer „frei Schnauze“ würze. Generell aber verwende ich für 2 Personen 2 große EL Saure Sahne, welche ich mit der Milch ein wenig verdünne. Dann gebe ich etwas von den Salatkräutern hinzu, Salz, Pfeffer, Paprika und Knoblauch und schmecke es erneut ab. Sollte das Dressing meinen Erwartungen entsprechen, so gebe ich den Salat hinzu, vermische das ganze und schmecke ggf. noch einmal ab.

Bei einem Salatdressing sind einem ja bekanntlich keine Grenzen gesetzt. Häufig gebe ich noch frischen Schnittlauch oder Dill hinzu, je nachdem was ich gerade im Haus habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: