Pfannkuchen vom Blech Bologneser Art

Am liebsten mag ich Pfannkuchen mit Apfel und Zimt/Zucker. Als ich aber auf diese herzhafte Variante gestoßen bin, wusste ich – das muss ich definitiv ausprobieren! Und nachdem ich es jetzt getestet habe, kann ich sagen – das muss ich mit euch teilen!

Für 4 Personen benötigt ihr:

  • 100g Mehl
  • 4 Eier
  • 100ml Milch
  • Salz, Pfeffer
  • 5EL Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 500g Rinderhackfleisch
  • Edelsüß-Paprika
  • 500g Tomaten
  • 1EL ital. Kräuter
  • 100g geriebener Gouda

Backblech mit Backpapier auslegen und in den Ofen schieben. Ofen vorheizen (Umluft 175°C). Mehl, Milch, Eier, Salz, Pfeffer vermischen & glatt rühren. Wasser ebenfalls unterrühren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin anbraten. Zwiebeln hinzufügen, kurz mitbraten und mit Salz & Pfeffer & Paprika würzen.

Jetzt muss das Backblech aus dem Ofen genommen werden & der Teig wird sofort darauf gegossen. 3-4 Minuten vorbacken. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Pfannkuchen herausholen. Mit Tomaten belegen und mit Kräuter bestreuen. Nun das Hackfleisch darauf verteilen und mit Käse bestreuen. Für ca. 15 Minuten im Backofen backen.

Dazu passt ein frischer grüner Salat.

Pfannkuchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: