Minion Cupcakes

Hallo ihr Lieben,

da wir morgen an der Arbeit nachträglich meinen Geburtstag feiern, habe ich mich heute in die Küche gestellt und war fleißig. Herausgekommen sind ultra-süße Minion Cupcakes. Dafür möchte ich euch das Rezept online stellen.

Insgesamt ergibt das Rezept 12 Muffins.

Für den Teig benötigt ihr:

  • 180g Butter
  • 3 Eier
  • 150g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 EL Milch
  • 220g Mehl
  • 30g Puddingpulver, Vanille
  • 2 TL Backpulver
  • 70g Schokolade, zartbitter
  • 1 TL Kakaopulver

Für das Frosting benötigt ihr:

  • 250ml Schlagsahne
  • 250g Magerquark
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • blaue Lebensmittelfarbe

Für die Dekoration:

  • 12 weiße Schokoküsse
  • Schokoglasur
  • Marshmallows

Zunächst müsst ihr Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker und die Milch glatt rühren. Danach vermischt ihr in einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver und das Vanillepuddingpulver. Währenddessen könnt ihr die Schokolade schon einmal schmelzen lassen. Nun gebt ihr die Mehl-Backpulver-Vanillepuddingpulver-Mischung zu dem anderen Teig hinzu. Nun teilt ihr den Teig in 2/3 hellen Teig. Diesen habe ich direkt in die Muffinförmchen gegeben. Den restlichen 1/3 des Teiges mischt ihr nun mit dem Kakaopulver und der heißen Schokolade. Nun gebt ihr diesen Teig zu dem hellen Teig in die Muffinförmchen und vermischt dieses ein wenig. Nun kommen die Muffins für ca. 20 Minuten bei 175°C in den vorgeheizten Backofen.
Für das Frosting wird die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif geschlagen und anschließend hebt ihr den Magerquark unter. Nun gebt ihr so viel von der Lebensmittelfarbe hinzu, bis ihr die gewünschte Farbe erreicht habt. Nun stellt ihr das Frosting kalt und wartet, bis die Muffins fertig gebacken und komplett ausgekühlt sind.
Währenddessen könnt ihr schon anfangen, die Schokoküsse zu verzieren. Hierfür müsst ihr die Marshmallows (ich habe insgesamt 2 Stück benötigt :D) in die gewünschte Form schneiden & die Schokolade schmelzen. Die Schokolade habe ich mit einem Zahnstocher auf den Schokoküssen verteilt. Die Marshmallows habe ich auch mit etwas Schokolade festgeklebt.
Wenn die Muffins abgekühlt sind, gebt ihr das Frosting mithilfe eines Spritzbeutels auf die Muffins und setzt danach die Minion-Schaumküsse auf das Frosting und drückt sie ein wenig fest.

bibimage (14)

bearbeitet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: