Rezepte

Erdbeer-Maulwurf-Muffins

Ich weiß, ich habe euch ziemlich ziemlich lange auf die Folter gespannt, aber hier ist es jetzt endlich. Das Rezept für die Erdbeer-Maulwurf-Muffins.

Für 12 Stück benötigt ihr:

  • 2 Eier
  • 100g Zucker
  • 80ml Öl
  • 60g Kakao
  • 60g Haselnüsse, gerieben
  • 80g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 125g Sauerrahm
  • 250ml Schlagsahne
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 200g Erdbeeren
  • 2 EL Schokoraspeln

Zuerst fettet ihr die Muffinförmchen ein oder legt sie mit Papierförmchen aus. Eier, Zucker und Öl dickschaumig schlagen. Kakaopulver dazu geben und alles gut vermischen. Nüsse, Mehl und Backpulver vermischen und unterrühren. Zum Schluss den Sauerrahm einrühren. Teig in die Muffinsform füllen und bei 180°C ca. 20-30 Minuten backen. Nun müsst ihr die Muffins gut auskühlen lassen. Entfernt die Papierförmchen von den Muffins und schneidet einen kleinen Deckel von den Muffins ab. Gebt die Deckel in eine Schüssel und zerkrümelt sie. Gebt die Schokoraspeln hinzu und vermischt alles gut. Nun die Schlagsahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und vorsichtig unter die Schlagsahne heben. Die Erdbeersahne verteilt ihr nun kuppelförmig auf den Muffins. Nun streut ihr die Kuchenbrösel auf die Sahne und drückt sie leicht fest.

maulwurfmaulwuurf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s