Rezepte

Star Wars Kekse

Mein Freund ist ein absoluter Star Wars Fan. Egal was es ist – ist Star Wars darauf abgebildet, wird er immer sofort zu einem kleinen Kind.
Da wir uns gegenseitig einen Adventskalender bastelten, war es für mich von vorneherein klar, dass sich hier und da ein paar Star Wars Sachen darin verirren werden.
Einige Wochen, bevor es mit dem Adventskalender losging, bin ich bei eBay auf Keksförmchen in Star Wars gestoßen. Ich habe natürlich nicht lange überlegt und sie direkt bestellt. Da diese aus China kamen, war die Wartezeit natürlich etwas länger, aber bei dem geringen Preis [~ 2€} war das vollkommen in Ordnung.

Natürlich waren meine Erwartungen nicht allzu groß, aber ich wollte dem Ganzen eine Chance geben und habe mich daran probiert.
Die Ausstecher sind nach ca. 3 Wochen bei mir eingetroffen und nachdem sie mehrmals gut gewaschen wurden, ging es auch schon mit dem Backen los.

Als Rezept habe ich ein ganz einfaches Butterplätzchen Rezept genommen, ohne großes Schnick-Schnack.

  • 125g Margarine
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 115g Zucker
  • 250g Mehl
  • 1 Ei

Zuerst verrührt ihr die Margarine mit dem Zucker, dem Ei und dem Vanillezucker. Danach gebt ihr das Mehl nach und nach hinzu, sodass ein schöner Teig entsteht. Achtet darauf, dass ihr den Teig knetet! Ist der Teig gut vermengt, könnt ihr anfangen, ihn auszurollen. Am Besten ihr bestäubt eure Unterlage mit etwas Mehl, sodass der Teig nicht festklebt. Und nun könnt ihr auch schon damit beginnen, die Kekse auszustechen.

kekss

Die ausgestochenen Kekse werden dann für ca. 8-10 Minuten in dem vorgeheizten Backofen bei 180°C gebacken.
Das Rezept ist wirklich sehr einfach und die gebackenen Kekse lassen sich einige Wochen aufbewahren.

Gekauft habe ich die Ausstechförmchen wie gesagt über eBay, hier gibt es noch gefühlt dutzend andere Förmchen. Der Verkäufer heißt eboxoon – der Direktlink für die Ausstechförmchen ist hier.

staa4starstaw

Advertisements

2 Kommentare zu „Star Wars Kekse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s