Produktempfehlungen

Nunux vs. Nutella vs. Weight Watchers Schoko Creme

Tja, Schokolade. Die allseits beliebte Süßigkeit. Wenn ich könnte, würde ich mich nur von Schokolade ernähren. Egal in welcher Form. Als Tafel, als Getränk oder eben aus Brotaufstrich. Überall wo man hinschaut, es gibt gefühlt 100 verschiedene Brotaufstriche mit Schokoladengeschmack. An Top 1 steht doch glaube ich ganz klar Nutella oder? Und dann? Tja, ich habe mal noch zwei weitere Varianten getestet.

nunux2

Ganz klar – erst einmal Nutella. Ich glaube es gibt kaum einen Frühstückstisch, wo kein Nutella auf den Tisch kommt. Inzwischen gibt es sogar ganze Kochbücher, wo es sich nur um Nutella dreht. Aber was ist überhaupt enthalten?

Zucker, Palmöl, Haselnüsse (13 %), fettarmer Kakao, Magermilchpulver (7,5 %), Emulgator Lecithine (Soja), Vanillin.

Irgendwie war es ja klar, dass an erster Stelle Zucker steht. Und das macht Nutella ja irgendwie auch aus. Zucker & Haselnüsse. Schaut man sich die Zutaten an, ist es auch ganz klar, dass Nutella nach den neuen Smartpoints bei Weight Watchers höher eingestuft wird. So lecker es auch ist, aber ich bin nicht immer gewillt, so viele Points für ein Nutellatoast auszugeben. Aber ab und an ist es für die Seele einfach unumgänglich.

Nutella2

Seit dem Wochenende bin ich nun auch endlich Besitzer vom bei Instagram so gehypten Nunux. Dieses ist von Xucker und unter anderem auf deren Homepage zu erwerben. Ich habe es allerdings in Gründau-Lieblos im Rewe entdeckt. Aber was ist das Besondere an Nunux?

Zutaten: Haselnüsse (33%), Süßungsmittel Erythrit (29,2%), Fette und Öle pflanzlichen Ursprungs (Palmöl, Sonnenblumenöl, Rapsöl), Kakao 22/24.

Wenn man sich hier die Zutaten anschaut fällt einem sofort auf: der Zucker fehlt! An erster Stelle steht hier der viel höhere Anteil an Haselnüssen und erst dann kommt Süßungsmittel.  Hier wird Erythrit verwendet, dies ist ein nahezu kalorienfreier Zuckerersatzstoff. Dieser kann allerdings, wenn man ihn in größeren Mengen verzehrt (ähnlich wie Stevia) zu Blähungen oder Durchfall führen. Darauf wird auf der Verpackung von Nunux aber hingewiesen.

Die Konsistenz ist ähnlich wie die von Nutella, nur schaut es dunkler aus & ist fester. Preislich liegt das Nunux etwas höher als das Nutella, für ein Glas mit 300g zahlt man ca. 6,95€.

Für mich persönlich ist Nunux eine (teure) aber sehr gute Alternative zu Nutella, da es intensiv nach Haselnuss schmeckt, allerdings nicht so süß ist wie Nutella. Ich bin begeistert von dem Produkt! Gleichzeitig ist es auch Punktefreundlicher, was mich Weight Watchers Girl natürlich umso mehr freut.

nunux4

Als drittes Testobjekt habe ich den Schokoaufstrich von Weight Watchers getestet. Diesen findet man z.B. bei Kaufland im Kühlregal. Bei uns stand er bei den Frischkäsesorten. Preislich lag er glaube ich bei knapp 2,00€für 175g.

Zutaten: Wasser, Schokolade (26%) (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator (Sojalecithin), natürliches Vanillearoma), Dextrose, Inuline, Zucker, Magermilchpulver, Salz, Konservierungsstoff (Kaliumsorbat), Verdickungsmittel (Carrageen), Säuerungsmittel (Milchsäure)

Hierbei fällt auf, dass in dieser Schoko Creme keinerlei Nüsse enthalten sind. Lediglich Schokolade, Zucker und Wasser. Irgendwie sind viele verschiedene Zutaten enthalten, sogar mehr als bei Nutella.

Die Konsistenz dieser Creme lässt sich gar nicht mit Nutella oder Nunux vergleichen, da es viel cremiger und weicher ist. Ich habe es bereits auf einem Brot ausprobiert, aber irgendwie erinnert es mich viel mehr an Schokoladenpudding oder Mousse, anstatt einem Brotaufstrich. Wenn ich die Packung öffne, dann habe ich irgendwie immer den „Zwang“ es mit einem Löffel zu löffeln, anstatt es auf mein Brot zu schmieren. Auch Geschmacklich ist es nicht zu 100% überzeugend. Punktefreundlich ist es dafür allerdings.

WW3

Natürlich hat jeder einen komplett anderen Geschmack, aber für mich teilen sich Nutella & Nunux den ersten Platz – gefolgt auf Platz 2 von der Schokoladencreme von Weight Watchers.

Habt ihr schon eines der Produkte getestet? Welches ist euer absolutes Must-Have auf dem Frühstückstisch?

nunux

Advertisements

Ein Kommentar zu „Nunux vs. Nutella vs. Weight Watchers Schoko Creme

  1. Ich hab mir jetzt die Weight Watchers Schoko Creme zugelegt, sie aber noch nicht getestet 🙂 deine Review zum Nunux klingt aber auch klasse! Sollte ich danach vielleicht mal probieren.
    Aber über Nutella geht ja wirklich gar nix 🙈 wenn das nicht so ungesund wäre…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s