Rezepte

Spätzle-Lauch-Puten-Pfanne

Früher konnte ich Lauch überhaupt nicht leiden. Die Konsistenz und der Geschmack waren für mich einfach nichts. Inzwischen esse ich es echt super gerne und somit stand schnell fest, dass diese Pfanne ganz bald ausprobiert werden muss. Dies geschah dann letzte Woche auch. Der Herr war glaube ich erst etwas skeptisch, weil er nicht so der Freund von Lauch ist, aber seine geliebten Spätzle haben es dann doch wieder rausgerissen. Die Kombination mit den Karotten hat alles abgerundet und zu einem wirklich leckeren Abendessen gemacht.

Für 4 Personen benötigt ihr:

  • 2 Schalotten
  • 2 Stangen Lauch
  • 3 Karotten
  • Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver & Chilipulver
  • 480g Putenschnitzel
  • 2 TL Öl
  • 700g Spätzle, Frischeprodukt
  • 250ml Gemüsebrühe (1TL Pulver)
  • 3EL Frischkäse, bis 1% Fett
  • 1 EL TK-Kräuter (ich nehme immer die 8-Kräuter-Mischung vom Aldi)

Als erstes die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Karotten ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden. Danach den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Putenschnitzel abwaschen und in Streifen schneiden. In einer Pfanne erhitzt ihr nun etwas Öl und gebt die Putenschnitzelstreifen dazu. Bratet diese rundherum für ca. 5-6 Minuten an. Salzt und Pfeffert sie ordentlich und nehmt sie anschließend heraus. Gebt jetzt die Spätzle mit den Schalottenwürfeln, den Lauchringen und den Karottenscheiben in den Bratensatz und bratet dieses für ca. 5 Minuten an. Löscht alles mit Brühe ab und gart es für weitere 8 Minuten.

Verfeinert die Pfanne nun mit Frischkäse, den TK Kräutern und gebt die Putenstreifen wieder dazu. Schmeckt  die Pfanne noch einmal mit Salz und Pfeffer ab und serviert sie. Spätzle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s