Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust

Zum Abendessen gab es heute eine leckere Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust. Das Grundrezept war von Chefkoch, jedoch habe ich es stark abgewandelt. Irgendwie war noch so viel Gemüse von der Woche übrig, welches dann alles zusammen im Topf gelandet ist.
Der Herr und ich haben ganz schön gemampft, weil es einfach so so lecker war! Früher war es für mich undenkbar, so viel Gemüse in einen Topf zu werfen, aber heute ist es für mich selbstverständlich. Während das Gemüse so im Topf köchelte, musste ich immer wieder naschen, weil es einfach so gut geschmeckt hat.
Jetzt möchte ich aber zu dem eigentlichen Punkt dieses Posts kommen – nämlich das Rezept.

Hähnvhrn

Für ca. 3 Portionen benötigt ihr:

  • Eine Stange Lauch
  • zwei Karotten
  • eine gelbe und eine rote Paprika
  • 5-6 Champignons
  • zwei Hände voll Erbsen, TK
  • zwei Hände voll Brokkoli, TK
  • zwei Hähnchenbrustfilet
  • 200g Frischkäse mit Kräutern
  • 200ml Gemüsebrühe, ca. 1,5 TL
  • Salz, Pfeffer
  • Purple Curry von Just Spices
  • evtl. etwas Speisestärke, falls die Soße zu dünn ist

Zuerst lasst ihr die Erbsen und das Brokkoli auftauen. Wascht und schneidet die Karotten, Paprika und Champignons in mundgerechte Stücke. Den Lauch in Ringe schneiden. Das Hähnchenbrustfilet schneidet ihr auch in mundgerechte Stücke.
Erhitzt die Gemüsebrühe in einem Topf und gebt das Gemüse hinzu. Köchelt alles ca. 5-6 Minuten, bis das Gemüse bissfest ist.

Hähnvc

Schüttet das Gemüse ab, fangt dabei die Gemüsebrühe auf! Lasst das Gemüse gut abtropfen. In der Zwischenzeit könnt ihr das Fleisch in einer großen Pfanne erhitzen. Bratet es von allen Seiten gut an , würzt es gut mit Salz und Pfeffer und gebt das Gemüse hinzu. Bratet das Gemüse und das Fleisch zusammen für 5-6 Minuten an. Löscht nun alles mit der Gemüsebrühe ab. Rührt den Frischkäse mit ein und achtet darauf, dass er komplett schmilzt. Lasst es kurz aufkochen. Sollte die Soße zu dünn sein, könnt ihr ein wenig Speisestärke mit einrühren.

Zum Schluss würzt ihr alles gut mit dem Purple Curry Gewürz.
Wir haben uns dazu leckeren Reis gekocht.

IMG_4694IMG_4695IMG_4691

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: