Osterfrühstück

Ich bin ja ein totaler Familienmensch. Ich liebe es, mit meinen Liebsten zusammen zu sitzen, lecker zu Essen und über alles Mögliche zu Quatschen. Man vergisst die Zeit, genießt die schönen Momente und kann einfach man selbst sein.
So auch am letzten Samstag. Da an Ostern irgendwie jeder wo anders verteilt ist, hatte ich beschlossen, meine Patentante und ihren Mann, sowie meine Mami zum Frühstücken einzuladen. Eigentlich war es erst geplant, irgendwo einen Tisch zu reservieren, aber ich glaube an Ostersamstag wäre jedes Café überfüllt gewesen. So entschied ich mich, das Frühstück zu uns nach Hause zu verlegen.

Natürlich mussten hier und da ein paar Vorbereitungen getroffen werden, verschiedene Dinge eingekauft und ein wenig geplant werden.
Aber alles in Allem hat es echt super funktioniert und es war für jeden genug an Essen da. Natürlich waren wir nur sieben Leute, aber trotzdem war es wirklich schön! Würde nämlich unsere komplette Familie kommen, dann wäre unser Esszimmer viel zu klein.

Ein paar Momentaufnahmen habe ich auch gemacht, damit ihr mal seht, wie unser gemeinsames Frühstück so aussah.

FrrfFrrüFrühFrühhFrühsztück

Es war wirklich für jeden etwas dabei. Käse, Wurst, Marmelade und Schokolade. Irgendwie hat sich in so kurzer Zeit eine so große Auswahl an Schokoladen- & Nussaufstrich in unserem Schrank angesammelt.

frfrfrfrfrffr

Natürlich gab es auch frische – noch warme – Brötchen vom Bäcker. Zusätzlich habe ich kleine Schokohörnchen selber gebacken, gefüllt mit Kinderschokolade, die hier und da leider ein wenig rausgelaufen ist. Trotz alledem waren sie wirklich sehr lecker.

Zusätzlich hat der liebe Osterhase schon sein erstes Osterkörbchen abgeliefert und meine Tante beglückt.

Alles in allem war es ein wirklich wunderschöner Vormittag, der das lange Osterwochenende perfekt abgerundet hat.

Frühü

Advertisements

Ein Kommentar zu „Osterfrühstück

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: