Rezepte

Penne mit Hähnchenbrust und Rucola

Die Tage gab es bei uns ‚Penne mit Hähnchenbrust und Rucola‘. Vor einigen Wochen habe ich das Rezept im Internet gefunden und war erst skeptisch. Nudeln mit Hähnchen und Rucola – aber ohne Soße? Mhh. Ein Versuch ist es ja immerhin wert, denn die Kombination aus Nudeln, Hähnchen und Rucola kann ja eigentlich nur gut sein. Gesagt getan – und wir haben uns die Fingerchen danach gelegt.

Für 4 Personen benötigt ihr:

  • 450g Hähnchenbrust
  • 100 Rucola ohne Stiel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80g Pinienkerne
  • 4EL Öl
  • etwas Olivenöl
  • geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver

Die Zwiebeln schneidet ihr in kleine Würfel und von dem Rucola entfernt ihr die Stiele. Nun die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten. Nebenbei die Nudeln kochen.

Schneidet die Hähnchenbrust in Streifen und bratet diese mit dem Öl in einer Pfanne an. Mit Pfeffer und Salz würzen. Gebt je nach gewünschter Schärfe Chili hinzu. Zwiebeln und den gepressten Knoblauch hinzugeben und weiterbraten. Zum Schluss den Rucola drunter heben, mit etwas Olivenöl beträufeln, vermischen und ebenfalls die Nudeln unterheben.

Auf Pastatellern servieren, mit geriebenem Parmesan und den Pinienkernen garnieren.

nunudnuddnuu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s