Rezepte · Weight Watchers

Erdbeer-Bananen-Sorbet

Mit großen Schritten kommt der Juli auf uns zu, der Hochsommer steht – hoffentlich – vor der Tür und da ist eine Abkühlung Pflicht. Allerdings ist gerade für die WWler unter uns, so ein Eisbecher aus der Eisdiele eine riesen Punktefalle, dennoch aber unverzichtbar. Sommer – Sonne und Eis, das gehört einfach dazu. Um aber zu Hause auf eine Kalorien- & Punktefreundlichere Variante zurückgreifen zu können, habe ich ein wenig herumexperimentiert.

Natürlich sind bei diesem Rezept keine Grenzen gesetzt, da ich jedoch aktuell viele Erdbeeren zu Hause hatte, habe ich mir für ein Erdbeer-Bananen-Sorbet entschieden.

Für 2 Personen benötigt ihr:

  • 2 Bananen
  • 6-7 große Erdbeeren
  • 2-3 Tropfen Erdbeer Flavdrops von Myprotein

Zuerst schält ihr die Banane und schneidet sie in kleine Stücke. Diese gebt ihr in einen Gefrierbeutel und friert die Banane für ca. 24 Stunden ein.

Nehmt die Bananenstücke aus dem Gefrierschrank. Die Erdbeeren wascht ihr und schneidet sie in zwei Hälften und gebt sie gemeinsam mit den Bananenstücken in eine Schüssel. Nun die Flavdrops noch hinzu geben. Mit Hilfe eines Pürierstabes pürieren und sofort genießen.

Wenn ihr es nicht direkt essen möchtet, könnt ihr es auch wieder in einem gefrierfesten Förmchen einfrieren. Nehmt es dann einfach ca. 10 Minuten vor dem Verzehr heraus, damit es die geeignete Konsistenz erreicht hat.

SorbSoorb

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s